Tipps & News / Erfolgsgeschichten

Ruckzuck Hund zurück: Waldis 15-Minuten-Ausflug

Zwergdackel Waldi nutzte die Gunst der Stunde – oder eher: den Spalt des Gartentors – für einen unbeaufsichtigten Spaziergang durch die Nachbarschaft. Dank FINDEFIX-Marke und einer aufmerksamen Finderin konnte er aber schon nach einer Viertelstunde seiner Besitzerin Sandra übergeben werden.

Waldi verschwindet in Sekundenbruchteilen

„Waldi ist ein Sofa- und Gartendackel, Gassi gehen gehört nicht zu seinen Lieblingsbeschäftigungen“, beschreibt Sandra ihren Vierbeiner. Sobald sie ihn in den Garten lässt, dreht er in der Regel seine Runde und kommt direkt wieder ins Haus. Deshalb fiel es ihr sofort auf, als er eines Tages nicht sofort zurückkam. Und stellte schnell fest: Waldi hatte einen winzigen Spalt des Gartentors genutzt, um sich auf ein kleines Abenteuer zu begeben. Sandra lief zügig um den Block, fuhr mit dem Fahrrad umher – ohne Erfolg. Denn sie war unwissentlich in die falsche Richtung gefahren.

 

Wieder vereint vor dem Supermarkt

Am anderen Ende der Straße war der niedliche Waldi schon einer jungen Frau und ihren Kindern vor dem örtlichen Supermarkt aufgefallen. Sie reagierten intuitiv richtig und hielten ihn fest. Als sie die FINDEFIX-Marke an seinem Halsband entdeckte, schaltete die Finderin und rief bei FINDEFIX an. Besitzerin Sandra telefonierte in der Zwischenzeit bereits mit dem Tierheim, das am Ende der Straße liegt – ohne Ergebnis. Aber nur wenige Minuten später klingelte ihr Telefon – und sie erhielt durch FINDEFIX die Information, wo sich der kleine Ausreißer befand. Kurze Zeit später konnte sie Waldi schon wieder in die Arme schließen.

 

Tierheim-Tipp: Waldis Glück!

Dank FINDEFIX blieben Sandra eine lange, quälende Ungewissheit und Waldi ein Aufenthalt im Tierheim oder eine gefährliche Reise durch die Welt erspart. Der fünfjährige Rüde war nämlich als Junghund schon einmal abgehauen. Damals hatte er sich aus dem Garten gebuddelt, den Sandra danach entsprechend sicherte. Das Tierheim gab ihr dann noch den Tipp, ihn bei FINDEFIX zu registrieren – denn bis dato war er dort nicht angemeldet. Diese Registrierung war nun Waldis Glück. „Und ich bin froh, dass die Finderin so schnell die Marke gesehen und dort angerufen hat. Die Finder müssen ja auch Bescheid wissen, was sie in dieser Situation am besten tun sollen“, ergänzt Sandra. So führte das vorbildliche Verhalten der Besitzerin, der Finderin und die schnelle Kommunikation über FINDEFIX zur wohl kürzesten Rückkehr und einer Geschichte wie aus dem Lehrbuch – zum Glück für Waldi.

 

FINDEFIX-Geschichten mit Happy End

Auch Sie haben ein geliebtes Haustier? Zögern Sie nicht und lassen Sie es bei FINDEFIX registrieren. Dadurch erhöhen Sie die Chance, Ihr geliebtes Haustier wiederzufinden und eine lange Suche zu vermeiden.

 

JETZT REGISTRIEREN!

 

Durch unsere Möglichkeiten, Suchen auch auf den verschiedensten Portalen wie z. B. Facebook zu teilen und zu verbreiten, erhöhen wir deutlich die Chance auf ein glückliches Wiedersehen. Auch die mehr als 740 uns angeschlossenen Tierschutzvereine mit rund 550 vereinseigenen Tierheimen bieten uns ein deutschlandweites Kommunikationsnetzwerk, das im Fall der Fälle zur schnellen Rückführung von vermissten Tieren beiträgt.

 

Viele weitere nützliche Informationen finden Sie in unserem Beitrag: Haustier vermisst, Haustier gefunden! Was ist zu tun? 

Sie kennen auch eine Geschichte eines vermissten Tieres mit Happy End oder haben selbst etwas Ähnliches erlebt? Teilen Sie sie gerne mit uns und melden Sie sich unter info@findefix.com.

 

 

 

 

Findefix – Das Haustierregister des Deutschen Tierschutzbundes

Kontakt

FINDEFIX - Das Haustierregister
des Deutschen Tierschutzbundes

In der Raste 10
53129 Bonn

Tel:+49 (0) 228 6049635
E-Mail:info@findefix.com

 

Der Deutsche Tierschutzbund e.V. ist als gemeinnütziger Verein von der Körperschaftssteuer und Gewerbesteuer freigestellt und beim Finanzamt unter der Steuernummer 205/5783/1179 registriert.

© 2018 FINDEFIX - Das Haustierregister des Deutschen Tierschutzbundes

Diese Webseite nutzt Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten, verbessern, Inhalte und Anzeigen personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und um Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing-Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um personalisierte Werbung anzuzeigen. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen.