Tipps & News / Tierische Tipps

Tierarztbesuch: Was kommt auf uns zu?

Wenn Sie noch nie mit Ihrem Haustier beim Tierarzt waren, möchten Sie sicher wissen, was Sie und Ihren Vierbeiner dort erwartet. Daher haben wir für Sie einige Informationen zusammengestellt, wie ein Besuch beim Tierarzt ablaufen kann und worauf dabei geachtet wird.

Tierarztbesuch: Was kommt auf uns zu

Tierarztbesuch: Was kommt auf uns zu

Allgemeine Gesundheitskontrolle beim Tierarzt

 

Wenn keine besonderen Erkrankungen oder Beschwerden vorliegen, steht die allgemeine Kontrolle der Gesundheit Ihres Tieres beim Tierarztbesuch neben Impfungen und Entwurmungen an erster Stelle. Dabei untersucht der Tierarzt den Fellzustand Ihres Vierbeiners, misst die Körpertemperatur und ermittelt den Ernährungszustand bzw. das Gewicht. Außerdem werden die Schleimhäute, Zähne, Ohren, Krallen und Augen überprüft sowie Herz und Lunge abgehört.

 

Je nach Alter und Situation können Sie den Arztbesuch auch mit dem Einsetzen eines Mikrochips oder einer Kastration verbinden. Ersteres erfordert keine vorausgegangene Planung, da die Implantation des Chips schnell und ohne Betäubung funktioniert. Für eine Operation sind jedoch eine Vorbesprechung mit Ihrem Tierarzt – allein schon wegen des Narkose-Risikos – sowie eine gesonderte Terminvereinbarung notwendig.

 

Wenn Sie Ihrem Tier einen Mikrochip einsetzen lassen, können Sie es direkt im Anschluss – entweder vom Tierarzt oder selbst von zu Hause aus – bei FINDEFIX registrieren. Dazu geben Sie einfach einige Angaben zu Ihrem Tier und ein paar Kontaktdaten in unser Online-Anmeldeformular ein und senden es ab. Denn nur mit einer solchen Registrierung kann Ihr Vierbeiner zweifelsfrei identifiziert und Ihnen zugeordnet werden, wenn er oder sie einmal verschwinden sollte.

 

Regelmäßige Arztbesuche sind wichtig!

Was Sie bei einem Besuch beim Tierarzt beachten sollten, hat FINDEFIX für in dem Beitrag „Wenn Ihr Haustier zum Arzt muss“ zusammengestellt.

 

 

Kontakt

FINDEFIX - Das Haustierregister
des Deutschen Tierschutzbundes

In der Raste 10
53129 Bonn

Tel:+49 (0) 228 6049635
Fax:+49 (0) 228 6049642
E-Mail:info@findefix.com

 

Der Deutsche Tierschutzbund e.V. ist als gemeinnütziger Verein von der Körperschaftssteuer und Gewerbesteuer freigestellt und beim Finanzamt unter der Steuernummer 205/5783/1179 registriert.

© 2018 FINDEFIX - Das Haustierregister des Deutschen Tierschutzbundes

Diese Webseite nutzt Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal gestalten, verbessern, Inhalte und Anzeigen personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und um Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer